Latest posts

2007

Why Heathrow is a basket case

While airports such as Gatwick, Stansted and Manchester can hardly claim to be exemplary, the problems are worst at the UK’s most important airport, Heathrow. Travelling to, from and through Heathrow has become air passengers’ purgatory - unavoidable at times but an altogether ghastly experience. [...]

Merkels Vorbild: Britisch, bürokratisch, falsch

Bekanntlich wurde England in grauer Vorzeit von den Angeln und den Sachsen besiedelt. Nach neuesten Erkenntnissen müssen sich unter den Einwanderern aller­dings auch Schildbürger befunden haben, denn im Laufe seiner Geschichte – und vom Rest der Welt beinahe unbemerkt – hat sich Großbritannien zu einer Hochburg der Bürokratie entwickelt. [...]

Zweite Kammer, erstklassig

Kann es das überhaupt geben? Ein Parlament, in dem die Abgeordneten gleichermaßen hoch qualifiziert wie erfahren sind? In dem sich die Mitglieder weniger darum kümmern, der Linie ihrer Partei zu folgen, sondern im Zweifelsfall ihrem Gewissen? In dem die Umgangsformen von so viel Höflichkeit geprägt sind, dass es keine Sitzungsleitung braucht? Was nach einem reichlich naiven Wunschbild eines Parlaments klingt, das gibt es wirklich. [...]

The rising tax burden for first-time buyers

Apart from rising house prices, first-time buyers have also been hit hard by the burden of taxation and regulation that is associated with moving house. Buying a property has become more expensive in recent years thanks to increases in stamp duty rates and the fact that stamp duty varies with house prices. [...]

Nahost statt Cricket – Tony Blairs neue Aufgabe in der Weltpolitik

Viel war zuvor darüber gerätselt worden, welchen Posten Tony Blair nach seiner Regierungszeit anstrebt. Doch schien die Rolle des Nahost-Vermittlers für Blair wie geschaffen, zumal er aus den letztlich erfolgreichen Friedensverhandlungen für Nordirland über reichhaltige Erfahrungen im Umgang mit verfeindeten Konfliktparteien verfügt. [...]

Neoliberalismus als Heimatkunde

Der Liberalismus ist den Deutschen nicht fremd. Er hat eine Tradition, allen Brandmarkungen und Denunziationen zum Trotz. Auch Wilhelm von Humboldt gehörte zu den großen Liberalen. Der Sozialist Ferdinand Lasalle jedoch brandmarkte den Liberalismus als "Manchestertum". Von dieser Etikettierung hat sich der deutsche Liberalismus bis heute nicht erholt. [...]

Konservative Mimese

Die britischen Konservativen machen es Kommentatoren nicht gerade leicht. Kaum eine andere große europäische Volkspartei wird derzeit so widersprüchlich beurteilt wie die Tories unter ihrem Parteichef David Cameron. Für die einen steht Cameron für die Erneuerung und Verjüngung seiner Partei. Andere sehen genau darin den Ausverkauf konservativer Grundüberzeugungen. Wieder andere halten all dies nur für eine modernere Verpackung traditioneller politischer Konzepte. [...]

Planning against growth

The planning system has repercussions that are felt far beyond the housing market. Higher land prices affect every area of life which requires land or has a factor of production which is linked to land, whether it is residential housing, industry, commerce or services. Wherever land is needed, high land prices matter. [...]

Time to rethink the national green belt policy

What kind of country is England? If you ask the people living here, the answer you are likely to get goes something like this: England is a country on an overcrowded island with ever-further sprawling cities and a countryside that is under constant threat of becoming covered in concrete by rampant development. According to a recent survey, 54 per cent of the respondents believed that at least half of England was developed with one in ten even estimating the development degree to be above 75 per cent. The reality, however, is far away from this perception. [...]