Latest posts

German

Die Mutter aller Wahlkämpfe

Ob Jacinda Ardern die erste Regierungschefin mit Elternzeit wird, bleibt abzuwarten. Aber im progressiven Neuseeland ist nichts unmöglich. [...]

Lichtgestalt aus Mittelerde

In Mittelerde gibt es nicht nur Hobbits, Hügel und Vulkane, sondern auch den wohl erfolgreichsten Regierungschef der westlichen Welt. [...]

Lernen von Schweiz und Schwyz

Aus schweizerischer Sicht kann man sich wohl kaum vorstellen, wie faszinierend, spannend und attraktiv die kleinteilige politische Gliederung des Landes in der Aussensicht erscheint – und dass man sich im Ausland durchaus für die Arbeit der Schweizer Kantone und Gemeinden interessieren, ja begeistern kann. [...]

Australiens Party ist vorbei

Während Australien sich auf seinen Reform-Lorbeeren ausruhte, haben die Neuseeländer erfolgreich einen neuen Modernisierungspfad beschritten. Die Australier müssen es ihnen nun nachtun, wenn sie eine erfolgreiche Nation in der vom Pazifik geprägten Weltwirtschaft des 21. Jahrhunderts bleiben möchten. [...]

Was lehrt uns Japans lange Krise?

Die Wirtschaftsgeschichte lehrt, dass für eine solche Politik des billigen Geldes langfristig stets ein hoher Preis zu zahlen ist. Zu den Schulden, dem hohem Alter der Japaner und der Dauer-Depression dürfte sich eine Währungskrise hinzugesellen. Das Land der aufgehenden Sonne geht seinem Untergang entgegen. [...]

Ferne Nachbarn

Neuseeland und Australien, das ist eine Geschichte von zwei ungleichen Brüdern. Als ehemalige britische Kolonien in der geografischen Isolation des Südpazifik – so könnte man annehmen – müsste sie das gemeinsame Schicksal zusammengeschweisst haben. Tatsächlich jedoch sind beide Länder damit ganz unterschiedlich umgegangen. Während sich Neuseeland immer noch britisch gibt, haben sich die Australier eher an Amerika ausgerichtet. Und das sind nicht die einzigen Unterschiede. [...]

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Vertrauen mag der Anfang von allem sein. Aber die Finanzkrise hat gezeigt, dass es auch unter ordnungspolitischen Gesichtspunkten am Ende nicht ohne eine intelligente Kontrolle des Bankwesens geht. Bankenzerschlagungen braucht es dazu gleichwohl nicht, wohl aber eine konsequentere Durchsetzung des Prinzips der Haftung sowohl für Bankaktionäre als auch für Topbanker. [...]

Die Pleite-Saga

Die Isländer machen eben aus Krisen immer das Beste. Aus dem Ausbruch des Eyjafjallajökull wurde so eine Tourismusattraktion; und aus der isländischen Bankenkrise erwuchs eine trotzige Unabhängigkeitserklärung an die Adresse der EU. [...]

Das Leid mit dem Aussie-Dollar

Vielleicht ist es den vom starken Franken geplagten Schweizern ein kleiner Trost, dass auf sie Schnäppchenpreise nur einen Steinwurf hinter der Grenze warten. Ein Sydneysider muss dafür drei Stunden nach Neuseeland fliegen. [...]